Bergzeitfahren

beitrags logo

Bergzeitfahren

 

 

am 25. Mai 2017

 Start 11:00 Uhr - Festplatz Sulzbach


 

 

Nachdem das Bergzeitfahren des Jahres 2016 leider im letzten Moment abgesagt werden musste, war es am 25.05.2017 endlich wieder soweit.

Beim 7. Sulzbacher MTB Bergzeitfahren fuhren insgesamt 62 Teilnehmer von der Startrampe und bei sehr guten Wetterbedingungen wurden erneut tolle Zeiten erzielt.

Schnellster Fahrer war in diesem Jahr Benjamin Merkel vom RMSV Langenbrand. Für die Strecke benötigte er schnelle 13:17 Minuten. Tina Durst vom Team Focus RAPIRO Racing benötigte insgesamt 16:35 Minuten und holte sich somit den Titel bei den Frauen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Helfern, Zuschauern und Sponsoren.

 

Die Ergebnissezum Rennen findet Ihr unter: Ergebnisse BZF

 

 

Streckenverlauf und Höhenprofil:

Streckenverlauf

 Hhenprofil


 

RC-Sulzbach 09 e.V

7. Sulzbacher MTB Bergzeitfahren

am 25. Mai 2017 - Start 11:00 Uhr - Festplatz Sulzbach

www.rc-sulzbach.de

Teilnahmeinfos

 

Zeitlicher Ablauf:

9:00 Uhr bis 10:15 Uhr Startnummernausgabe und Nachmeldung
10:45 Uhr Wettkampfbesprechung
11:00 Uhr Start des Bergzeitfahrens
ca. 12:30 Uhr Start Kinderbergzeitfahren
ca.13:30 Uhr Siegerehrung auf dem Festplatz

 

Startgebühr:

7 € bei Voranmeldung (nur mit Überweisung) bis Sonntag, 21.05.2017

Sollten die maximal 120 Startplätze vorzeitig ausgebucht sein, ist keine Nachmeldung mehr möglich. Aus diesem Grund wird Voranmeldung empfohlen.

9 € bei Nachmeldung am Wettkampftag, 25.05.2017

2 € Kinder-Bergzeitfahren (Wettkampftag)

 

Bankverbindung:

RC-Sulzbach 09 e.V., BBBank Karlsruhe;

IBAN: DE31660908000005438276; BIC: GENODE61BBB

Bitte bei Verwendungszweck den Namen und das Geburtsdatum angeben

 

Bei Fragen können Sie uns gerne unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. kontaktieren.

 

Mit der Überweisung der Startgebühr akzeptieren Sie die unten abgedruckten Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen/Voraussetzungen:

 

Teilnehmer unter 18 Jahren müssen spätestens bei der Abholung der Startunterlagen eine schriftliche Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten vorlegen.

 

Mit Bezahlung der Startgebühr ist die Meldung bestätigt. Mit der Anmeldung erklären die Teilnehmer den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen und Sachschäden jeder Art. Die Teilnehmer erklären weiterhin, dass sie gegen die Veranstalter keinerlei Ansprüche erheben, sollten durch die Teilnahme Schäden oder Verletzungen entstehen. Die Teilnehmer erklären, dass sie gesund sind und einen ausreichenden Trainingsstand haben, ferner, dass Meldedaten für die Zeitnahme, Platzierung und Ergebnisliste erfasst und weitergegeben werden dürfen und, dass sie mit der Veröffentlichung von Fotos und Filmaufnahmen einverstanden sind. Es besteht kein Vergütungs- bzw. Besitzanspruch. Die Startgebühr kann nur bei einem Ausfall der Veranstaltung erstattet werden. Regressansprüche bei Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt sind bis auf die Erstattung der Startgebühr nicht möglich. Zugelassen sind nur Mountainbikes. Es besteht Helmpflicht.